Montag, 21. Oktober 2013

Choco Crossies Crispy Caramel

chocrossiesChoco Crossies gehören seit Ewigkeiten zu meinen absoluten Alltime-Favourites. Früher hat mir deshalb meine große Schwester regelmäßig selbst welche gemacht und mir damit immer eine ziemliche Freude gemacht. Da ich auch noch ein großer Fan von Karamell bin, war für mich sofort klar, dass ich die neuen, nur für kurze Zeit erhältlichen Choco Crossies Crispy Caramel unbedingt probieren muss, nachdem ich das erste Mal davon gehört hatte.

Ersteindruck

Verpackt sind die Choco Crossies ganz genauso wie die klassische Variante in zwei Beuteln, die sich nicht gut öffnen lassen und an denen man sich beim gierigen Reingreifen die Fingernagelkränze blutig ratscht. Da könnten die sich echt mal was Besseres einfallen lassen, finde ich. Auch bei der Betrachtung der äußeren Hülle ist noch kein Unterschied feststellbar. Allerdings wird schon ein ganz leichter, appetitlicher Karamellgeruch verströmt.

Schmeckt es?

Leider nicht so genial wie erwartet. Im Vergleich zum Original fehlen hier die Mandeln, die durch das knusprige Karamell ersetzt wurden. Und das ist leider sehr krümelig und geschmacksarm, weshalb die Choco Crossies im Mund relativ schnell zu einem Haufen kleiner Krümel zerfallen. Nach kurzer Verweildauer im Mund kommt dann auch ein leichter Karamellgeschmack hervor, der sich aber auch nicht besonders hervortut. Nicht falsch verstehen, die Teile schmecken trotzdem gut, aber ich finde nicht, dass sie ans Original herankommen.

Fazit

Vielleicht liegt es einfach an meinem persönlichen Geschmack, aber wann immer ich flüssiges Karamell mit hartem Karamell vergleiche, gewinnt die flüssige Variante. Dass die in Choco Crossies nur schwer unterzubringen ist, ist mir zwar auch klar, aber hartes Karamell kann die sonst enthaltenen Mandeln einfach nicht ersetzen, weder geschmacklich, noch in seiner Konsistenz.
Insgesamt durchaus okay, lange überleben würde eine Packung bei mir nicht. Ich hatte mir aber mehr versprochen und gebe deshalb 6 von 10 Punkten und bleibe in Zukunft lieber weiter beim Original.

Zweite Meinung

Viva: Die originalen Choco Crossies finde ich toll, aber durch eine Allergie musste ich sie leider abschreiben. Deshalb war ich hellauf erfreut darüber, dass in dieser Sorte keine Mandeln enthalten sind. Leider bin ich ein bisschen enttäuscht, geschmacklich kommen die Karamellknusperteile nicht an die Schokoversion ran. Das Karamell erinnert mich auch eher an Honeycomb als an "normales” Hartkaramell und wirkt etwas muffig-pupsig. 5,5 von 10 Punkten gibt es deswegen von mir.

Hersteller: Nestlé
Inhalt: 180 g (2x90 g Beutel)
Preis: 1,49 €
Gekauft bei: Marktkauf
Nährwerte pro 100 g:
Brennwert: 499 kcal
Eiweiß: 5,7 g
Kohlenhydrate: 65,8 g Fett: 23,1 g
Besonderheiten: Nur für kurze Zeit

Zutaten

Zucker, Cornflakes (Mais, Zucker, Salz, Gerstenmalzextrakt), Kakaobutter, Karamellstückchen (Zucker, Glukosesirup), Kakaomasse, Magermilchpulver, Molkenerzeugnis, Butterreinfett, Emulgator Sonnenblumenlecithine, natürliches Vanillearoma [Spuren: Nüsse]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen