Freitag, 7. Juni 2013

Whatchamacallit

Ja, wir sind mal wieder bis zu den Ellenbogen im Wühltisch versunken und haben im Süßwarenoutlet nach abgelaufenen Schokoriegeln gegraben. Unter anderem fand sich so “Whatchamacallit”, von dem ich sogar vorher schon mal gelesen hatte. Das Teil ist “Made with Chocolate, Peanut Flavoured Crisps and (natürlich!) Caramel” – naja, klingt schon ganz gut, aber wenn wir ehrlich sind, sind die aromatisierten Crisps die einzige Sache, die ein bisschen herausstechen.

Montag, 3. Juni 2013

Holländische Lakritzbären

Ich bin als norddeutscher sehr lakritzverwöhnt, da wir hier als ehemals dänisches Hoheitsgebiet offenbar irgendwie immer noch einem gewissen dänischen Einfluss ausgesetzt sind. Und dänisches Lakritz (und zwar das Erwachsenenlakritz – kein Kinderlakritz!) ist für mich das Maß aller Dinge. Süßem Lakritz konnte ich bisher einfach nichts abgewinnen.
Aber das ändert sich ja jetzt vielleicht, denn ebenfalls einen guten Ruf hat ja auch holländisches Lakritz, zumindest habe ich davon schon ein paar Mal gehört. Aber ich mache mir da lieber selbst ein Bild und da kamen mir die “Holländischen Lakritzbären” gerade recht. Diese gibt es sowohl in einer gezuckerten Variante als auch ohne Zucker. Für meinen Test beziehe ich mich nur auf die zuckrigen Bären.